hnc

Was ist hnc?

hnc ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die mit dem Menschen (human), seinem Nervensystem (neuro) und den pysiologischen Regelkreisläufen (cybernetics + brain) arbeitet.
hnc basiert auf Elementen unterschiedlicher Therapien.
Unter anderem kommen sanfte Elemente der Chiropraktik, Cranio-Sacral-Therapie, der Osteopathie und Sacro-Occipital Technik, sowie Teile der traditionellen chinesischen Medizin und Kinesiologie zur Anwendung.

Wie funktioniert eine Behandlung mit hnc?

Die hnc-Therapeutin braucht nichts als ihre Hände.
Der Patient liegt bekleidet und entspannt auf einer Liege und folgt den Anweisungen der Therapeutin.
Die Behandlung ist sanft und völlig schmerzlos.
Mit verschiedenen kinesiologischen Muskeltests wird ermittelt, welche Regelkreisläufe nicht funktionieren.
Über eine gezielte Reizung von Reflexpunkten und -zonen, Akupunkturpunkten, Muskeln, Knochen und anderen Triggerpunkten wird wieder eine normale Reizverarbeitung ermöglicht.
Ob der Körper die Korrekturen angenommen hat, zeigt der kontrollierende Muskeltest direkt nach der Behandlung.
Gegebenenfalls korrigiert der Therapeut nach.

Was bewirkt die hnc-Therapie?

Die Behandlung verändert nicht nur das subjektive Wohlbefinden, sondern auch die Spannung, Bewegungsmöglichkeit und gesamte Körperhaltung.
Sie harmonisiert die Tätigkeit der inneren Organe, bricht psychische Blockaden und ungesunde Verhaltensmuster auf und sorgt insgesamt für eine seelische, geistige und körperliche Stabilität und gesunde Belastbarkeit.
Die Veränderungen durch die Behandlung wirken langfristig.
Der Körper lernt wieder, seine Energie effizient zu nutzen und richtig zu verteilen.

Was ist die Idee hinter hnc?

Der Mensch ist in der heutigen Welt vielen Belastungen ausgesetzt, die er aus der Natur nicht kennt.
Darum kann er ihnen nicht immer adäquat begegnen.
Die Belastungen werden durch den Körper ständig kompensiert, weshalb wir lange Zeit nichts von diesen Einflüssen merken.
Irgendwann kann uns der dauerhafte Druck jedoch überfordern – eine scheinbar harmlose Situation löst übermässige Reaktionen aus oder führt zu langfristigen Problemen, Krankheiten oder Unzufriedenheit.
Spätestens jetzt benötigt unser Körper eine Korrektur, um seine Regelkreisläufe wieder optimal funktionieren zu lassen.
Genau hier setzt hnc ein.
Die Therapiethode basiert auf dem logischen Konzept, das der menschliche Körper anhand seiner physiologischen Reaktionen vorgibt.
Durch direkten Einfluss auf das Nervensystem werden die körpereigenen Regelkreisläufe wieder automatisiert.

Für wen ist hnc geeignet?

hnc ist für Menschen jeden Alters geeignet.
Die Methode kann in verschiedenen Lebenssituationen entscheidende Unterstützung bieten.
Sie eignet sich auch zur spezifischen Behandlung von Krankheiten, Schmerzsymptomen und chronischen Beschwerden.

hnc kann angewendet werden

  • bei gefühlten Stresssituationen, Unausgeglichenheit, psychischer Belastung
  • als Begleitung nach Unfällen, Verletzungen und nach Operationen
  • bei Erkrankungen und Schmerzen aller Art, darunter
    • Kopf-, Muskel-, Gelenk-, Rückenschmerzen
    • Allergien
    • Verdauungsprobleme
    • chronische Müdigkeit und Nervosität
    • Konzentrations- und Lernstörungen
    • Herz-Kreislaufprobleme
  • als Begleitung von zahnärztlichen/kieferorthopädischen Behandlungen zur Verhinderung von langfristigen Beschwerden und aufwendigen Nachkorrekturen
  • zur Entgiftung und Ausleitung von Amalgam, Umweltgiften, Medikamenten, etc.

Preise

Angebot Zeiteinheit Preis
Einzelsitzung 1 Stunde 140 CHF